arrow-large arrow-slider arrow-small arrow basket-next basket check close electrified facebook info vanmoof_instagram_stylized_icon_03 instagram lock pinterest smartphone usp-obsession usp-price usp-ready usp-return usp-shipping usp-sizing usp-support usp-warranty warning
trashbin edit

Statt Billig-Leihräder: VanMoof stellt weltweit erstes Abonnement für neue Hightech-Stadträder vor


Statt Billig-Leihräder: VanMoof stellt weltweit erstes Abonnement für neue Hightech-Stadträder vor

Berlin, 11. April 2018 – Das niederländische Unternehmen VanMoof kündigt heute den weltweit ersten Abonnement-Service für Hightech-Fahrräder an: Mit VanMoof+ können die smarten und elektrischen Räder des Herstellers künftig zu einem monatlichen Grundpreis abonniert werden. Serviceleistungen und Reparaturen aller Art sowie ein innovativer Diebstahlschutz sind dabei inklusive. Gebunden ist das Abonnement an die neuen Fahrrad-Kollektionen. Die neue 2018er Baureihe bringt VanMoof in zwei Etappen auf den Markt: Ein neues Smart Bike wird am 24. April und ein aktualisiertes Elektrofahrrad dann im Mai vorgestellt. Die Fahrrad-Abos sind bereits ab 19€ pro Monat erhältlich. Das Abonnement ist im Internet ab dem 24. April 2018 unter vanmoof.com oder in einem der weltweit sieben stationären Shops abschließbar.

Innovative Fahrradtechnik für umweltfreundliche Mobilität

Seit der Gründung vor zehn Jahren hat sich VanMoof das Ziel gesetzt, noch mehr Menschen zum Fahrradfahren zu bewegen, um umweltfreundliche Mobilität in Städten zu fördern. Dies wird jetzt durch das innovative und kundenfreundliche Abo-Modell VanMoof+ unterstützt. Dabei stellt VanMoof sein bisheriges Geschäftsmodell auf den Kopf und bietet den Zugang zu qualitativ hochwertigen Rädern ohne Wertverlust.

"Wir nutzen die weltweite Nachfrage nach mehr Qualität und beweisen, dass langlebige und intelligente Fahrräder auf lange Sicht erschwinglicher sind. Wir glauben an ein Modell, das uns zu besseren Produkten antreibt und uns zwingt, die Verantwortung für die gesamte Lebensdauer eines Fahrrads zu übernehmen." 

 Ties Carlier, Mitgründer von VanMoof.

Kunden kaufen die Schlüssel – nicht das Fahrrad

Hierzulande gibt es zahlreiche Bike-Sharing-Programme, die sich für sehr kurze Strecken rentieren, vor allem auf Touristen abzielen, dabei aber qualitativ eher minderwertige Fahrräder anbieten. Der Abo-Service von VanMoof beinhaltet neben dem exklusiven Zugang zum eigenen Rad auch die regelmäßige Wartung in den Shops des Fahrradherstellers. Der innovative Diebstahlschutz der Räder garantiert den Nutzern zudem, dass jedes gestohlene Fahrrad von VanMoof gefunden oder ansonsten ersetzt wird. Moderne Technik – unter anderem ein GPS-Tracking-System – und ein weltweit agierendes Such-Team gewährleisten die über 70-prozentige Erfolgsquote beim Wiederfinden gestohlener VanMoof-Räder.

Klasse statt Masse - hochwertige Räder für eine nachhaltige Nutzung

Das Ziel des Fahrradherstellers ist die Bekämpfung der Wegwerfgesellschaft, indem qualitativ hochwertige und somit langlebige Fahrräder weltweit einem breiten Publikum von Stadtbewohnern zugänglich gemacht werden. Dafür hat das Unternehmen stationäre Dependancen in sieben Metropolen der Welt eingerichtet: von New York, über Berlin bis nach Tokio. VanMoof+-Fahrer profitieren auch auf Reisen vom globalen Netzwerk des Unternehmens, indem sie die Smart- oder Electric-Modelle während ihres Städtetrips kostenlos für sich und einen Freund zur Verfügung gestellt bekommen.

"Durch den Zugang zu Qualitätsfahrrädern werden mehr Menschen vom Auto auf ein Fahrrad ausweichen. Das ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern hilft vor allem auch dabei, das Verkehrschaos und die Umweltbelastung durch Stickoxide in Städten auf der ganzen Welt einzudämmen."

 Taco Carlier, Mitgründer von VanMoof.
Download PDF

Über VanMoof

Die Brüder Ties und Taco Carlier gründeten 2009 VanMoof in Amsterdam und hatten dabei ein Ziel: Das perfekte Fahrrad für Stadtbewohner zu entwickeln, um sich schneller, sicherer und mit Stil durch die City zu bewegen. Dabei liegt der Fokus auf absoluter Funktionalität. Die Modelle von VanMoof bestechen durch klares Design, hochwertige Verarbeitung und smart umgesetzte Funktionen. Für die innovativen Modelle erhielt der niederländische Fahrradhersteller bereits zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den EUROBIKE Award, den Dutch Design Award sowie den Red Dot Design Award. VanMoof ist mit seinen beliebten Bikes mittlerweile in 40 Ländern erhältlich und mit Flagship-Stores in Amsterdam, Taipei, Bangkok, New York sowie in Berlin vertreten.

Press contact

Pressekontakte
Info

VanMoof Berlin
Schliemannstraße 23a,
10437 Berlin
Deutschland
Phone: 0049 173 7303696
[email protected]